MittagsschlafIn den meisten Fällen ist eine Zahnbehandlung mit Hilfe einer Lokalanästhesie völlig schmerzfrei möglich.

Sollte eine örtliche Betäubung nicht möglich oder ausreichend sein, so bieten wir die Möglichkeit der Behandlung in Vollnarkose. Bei sehr ängstlichen Patienten oder Menschen mit Behinderung ist diese Form der „Behandlung im Schlaf“ eine stressfreie Möglichkeit der Zahntherapie. Die Vollnarkose erfolgt in Zusammenarbeit mit einem erfahrenen Anästhesisten bei uns in der Praxis.